emcoair Lüftungskomponenten: Luftdurchlässe. Gitter und Verteiler. Klappen und Regler.

emcoair Lüftungskomponenten

Luftdurchlässe. Gitter und Verteiler.
Klappen und Regler.

Lassen Sie sich von unserem Portfolio an Luftdurchlässen überzeugen: Mit emcoair finden Sie für jeden Anspruch die ideale Lösung. Ob schlicht integriert oder als optisch beeindruckendes Gestaltungselement, die emcoklima Lüftungskomponenten entsprechen stets den hohen lufttechnischen und akustischen Anforderungen unserer Kunden.

Mehr erfahren

Produkte werden geladen ...

emcoair Gitter (Aluminium) Typ G328

G328

emcoair Gitter (Aluminium) Typ G328

Zu- und Abluftgitter aus Aluminium, natur-eloxiert (E6/C0). Frontlamellen waagerecht, starr. Standard-Anbauteile aus stahlverzinktem Material, schwarz, einbrennlackiert. Befestigung: durch Einbaurahmen mit verdecktem Drehriegel oder wahlweise durch versenkte Schraublöcher in der Blende.

  • Icon
  • Icon
emcoair Gitter (Aluminium) Typ G329

G329

emcoair Gitter (Aluminium) Typ G329

Sichtschutzgitter aus Aluminium, natur-eloxiert (E6/C0) mit waagerecht feststehenden Winkellamellen und dazugehörigem Gegenrahmen. Befestigung: Senklöcher in der Blende für Schraubmontage.

  • Icon
  • Icon
emcoair Gitter (Aluminium) Typ G341

G341

emcoair Gitter (Aluminium) Typ G341

Lüftungsgitter in stabiler, „ballwurfsicherer“ Ausführung (DIN 18032); Standard-Anbauteile aus stahlverzinktem Material, schwarz einbrennlackiert. Lamellen und Blende aus Aluminium natur-eloxiert (E6/C0). Stababstand 8 oder 12 mm. Befestigung: durch versenkte Schraublöcher in der Blende

  • Icon
  • Icon
emcoair Gitter (Aluminium) Typ G345

G345

emcoair Gitter (Aluminium) Typ G345

Lüftungsgitter in stabiler, „ballwurfsicherer“ Ausführung (DIN 18032) für den Bodeneinbau; Standard-Anbauteile aus stahlverzinktem Material, schwarz einbrennlackiert. Lamellen und Blende aus Aluminium natureloxiert (E6/C0). Stababstand 8 oder 12 mm. Befestigung: durch versenkte Schraublöcher in der Blende.

  • Icon
  • Icon
emcoair Kombiluftdurchlass Typ KS

KS

emcoair Kombiluftdurchlass Typ KS

Der emcoair KS ist ein verstellbarer Kombinationsschlitzdurchlass für Wandeinbau. Die Luftdurchlässe (Zu- und Abluft) sind kombiniert in einer Frontplatte nebeneinander angebracht. Schwenkbare Schalldämmkulissen sind im Anschlusskasten integriert. Durch die Frontseite des Anschlusskastens sind alle Komponten einfach zugänglich. Der Anschluss erfolgt über den rückseitig angeordneten Anschlussstutzen.

  • Icon
  • Icon
emcoair Kombiluftdurchlass Typ KSW

KSW

emcoair Kombiluftdurchlass Typ KSW

Der emcoair KSW ist ein verstellbarer Kombinationsdurchlass (Zu- und Abluft) für den Einbau in leichten Wänden (S=100 mm, z. B. Trockenbau). Ausgestattet mit im Anschlusskasten integrierter Telefonieschalldämpfung und Traversenbefestigung kann der KSW zum Einbau zwischen bauseitigen Ständerwerken in variablen Längen geliefert werden. Der Anschluss erfolgt über die rückseitig angeordneten Anschlussstutzen.

  • Icon
  • Icon
emcoair Bodenluftdurchlass Typ LBQ

LBQ100

emcoair Bodenluftdurchlass Typ LBQ

Der emcoair LBQ ist ein linearer Quellluftdurchlass (Zu- und Abluft) für den Einbau in Fußböden und Doppelböden. Er besteht aus einer perforierten Bodenplatte in verstärkter Ausführung mit umlaufendem Blendrahmen und einem Anschlusskasten mit seitlichem Luftanschluss.

  • Icon
  • Icon
emcoair Drosselklappe Typ DKL (luftdicht nach EN 1751)

DKL

emcoair Drosselklappe Typ DKL (luftdicht nach EN 1751)

Die Drosselklappe in luftdichter Ausführung besteht aus einem stahlverzinkten Rohrkörper, lasergeschweißter Längsnaht und Steckverbindern mit Dichtlippen. Zusätzlich garantiert das Klappenblatt durch eine umläufige Gummdichtung 100%ige Dichtheit bei geschlossener Klappe. Die 9 nummerierten Rasterstellungen in 10 Winkelgraden gewährleisten ein exaktes Einregulieren.

    emcoair Drosselklappe Typ DKS Standard

    DKS

    emcoair Drosselklappe Typ DKS Standard

    Die Drosselklappe besteht aus einem stahlverzinkten Rohrkörper mit einer lasergeschweißten längsnaht, sowie beidseitigen Steckverbindern mit Dichtlippen. Dies garantiert größtmögliche Dichtheit nach Außen. Auch die Wellendurchführung ist auf Grund der Verschraubung mit innenliegenden Gummidichtungen absolut luftdicht. Die 9 nummerierten Rasterstellungen in 10 Winkelgraden gewährleisten ein exaktes Einregulieren.

      emcoair Jalousieklappe Typ JKD

      JKD

      emcoair Jalousieklappe Typ JKD

      Der Rahmen der Jalousieklappe aus stahlverzinktem Material ist C-förmig profiliert und gewährleistet universelle Einbaumöglichkeiten. Die gegenläufig gekoppelten Lamellen sind als verwindungssteife Hohlprofile ausgebildet und arbeiten mit besonders günstigen Antriebs- und Strömungsverhältnissen. Die Steuerung der Lamellen erfolgt über beidseitig angeordnete Aluminium-Zahnräder. Die Wellenlagerung besteht aus wartungsfreiem Polyamid.