emcoair Lüftungskomponenten: Luftdurchlässe. Gitter und Verteiler. Klappen und Regler.

emcoair Lüftungskomponenten

Luftdurchlässe. Gitter und Verteiler.
Klappen und Regler.

Lassen Sie sich von unserem Portfolio an Luftdurchlässen überzeugen: Mit emcoair finden Sie für jeden Anspruch die ideale Lösung. Ob schlicht integriert oder als optisch beeindruckendes Gestaltungselement, die emcoklima Lüftungskomponenten entsprechen stets den hohen lufttechnischen und akustischen Anforderungen unserer Kunden.

Mehr erfahren

Produkte werden geladen ...

emcoair Gitter (Aluminium) Typ G341

G341

emcoair Gitter (Aluminium) Typ G341

Lüftungsgitter in stabiler, „ballwurfsicherer“ Ausführung (DIN 18032); Standard-Anbauteile aus stahlverzinktem Material, schwarz einbrennlackiert. Lamellen und Blende aus Aluminium natur-eloxiert (E6/C0). Stababstand 8 oder 12 mm. Befestigung: durch versenkte Schraublöcher in der Blende

  • Icon
  • Icon
emcoair Kombiluftdurchlass Typ KS

KS

emcoair Kombiluftdurchlass Typ KS

Der emcoair KS ist ein verstellbarer Kombinationsschlitzdurchlass für Wandeinbau. Die Luftdurchlässe (Zu- und Abluft) sind kombiniert in einer Frontplatte nebeneinander angebracht. Schwenkbare Schalldämmkulissen sind im Anschlusskasten integriert. Durch die Frontseite des Anschlusskastens sind alle Komponten einfach zugänglich. Der Anschluss erfolgt über den rückseitig angeordneten Anschlussstutzen.

  • Icon
  • Icon
emcoair Kombiluftdurchlass Typ KSW

KSW

emcoair Kombiluftdurchlass Typ KSW

Der emcoair KSW ist ein verstellbarer Kombinationsdurchlass (Zu- und Abluft) für den Einbau in leichten Wänden (S=100 mm, z. B. Trockenbau). Ausgestattet mit im Anschlusskasten integrierter Telefonieschalldämpfung und Traversenbefestigung kann der KSW zum Einbau zwischen bauseitigen Ständerwerken in variablen Längen geliefert werden. Der Anschluss erfolgt über die rückseitig angeordneten Anschlussstutzen.

  • Icon
  • Icon
emcoair Bodenluftdurchlass Typ LBQ

LBQ100

emcoair Bodenluftdurchlass Typ LBQ

Der emcoair LBQ ist ein linearer Quellluftdurchlass (Zu- und Abluft) für den Einbau in Fußböden und Doppelböden. Er besteht aus einer perforierten Bodenplatte in verstärkter Ausführung mit umlaufendem Blendrahmen und einem Anschlusskasten mit seitlichem Luftanschluss.

  • Icon
  • Icon
emcoair Jalousieklappe Typ JKD

JKD

emcoair Jalousieklappe Typ JKD

Der Rahmen der Jalousieklappe aus stahlverzinktem Material ist C-förmig profiliert und gewährleistet universelle Einbaumöglichkeiten. Die gegenläufig gekoppelten Lamellen sind als verwindungssteife Hohlprofile ausgebildet und arbeiten mit besonders günstigen Antriebs- und Strömungsverhältnissen. Die Steuerung der Lamellen erfolgt über beidseitig angeordnete Aluminium-Zahnräder. Die Wellenlagerung besteht aus wartungsfreiem Polyamid.

    emcoair Jalousieklappe Typ JKS

    JKS

    emcoair Jalousieklappe Typ JKS

    Der Rahmen der Jalousieklappe aus stahlverzinktem Material ist C-förmig profiliert und gewährleistet universelle Einbaumöglichkeiten. Die gegenläufig gekoppelten Lamellen sind als verwindungssteife Hohlprofile ausgebildet und arbeiten mit besonders günstigen Antriebs- und Strömungsverhältnissen. Die Steuerung der Lamellen erfolgt über beidseitig angeordnete Aluminium-Zahnräder. Die Wellenlagerung besteht aus wartungsfreiem Polyamid.

      emcoair Volumenstromregler Typ EVR

      EVR

      emcoair Volumenstromregler Typ EVR

      Der EVR ist ein runder Luftvolumenstromregler für variable Luftvolumenstromsysteme. Er ist sowohl im Zuluft- als auch im Abluftstrang einsetzbar. Über einen Druckdifferenzsensor wird der dynamische Druck innerhalb des Rohrkörpers ermittelt. Gibt es eine Abweichung vom Sollwert wird der Volumenstrom durch Verstellung der Regelklappe über dem Stellantrieb über den gesamten Differenzdruckbereich konstant gehalten.

        emcoair Volumenstromregler Typ VR10

        VR10

        emcoair Volumenstromregler Typ VR10

        Die Luftvolumenstromregler arbeiten in der Grundausführung ohne Hilfsenergie und halten den Luftvolumenstrom innerhalb eines sich ändernden Druckbereiches konstant. Das „Lasernaht”-Rohr bildet eine glatte Oberfläche ohne Überlappungssprung, so dass eine dichte Rohrverbindung entstehen kann. Die Regelung erfolgt über eine beidseitig gelagerte Regelplatte und ein daran angeschlossenes Hebelsystem mit Stellfeder.

          emcoair Volumenstromregler Typ VR20

          VR20

          emcoair Volumenstromregler Typ VR20

          Die Luftvolumenstromregler arbeiten mit Hilfe eines pneumatischen Stellmotors und halten den Luftvolumenstrom innerhalb eines sich ändernden Druckbereiches konstant. Das „Lasernaht”-Rohr bildet eine glatte Oberfläche ohne Überlappungssprung, so dass eine dichte Rohrverbindung entstehen kann. Die Regelung erfolgt über eine beidseitig gelagerte Regelplatte und ein daran angeschlossenes Hebelsystem mit Stellfeder.

            emcoair Volumenstromregler Typ VR31

            VR31

            emcoair Volumenstromregler Typ VR31

            Die Luftvolumenstromregler arbeiten mit Hilfe eines elektischen Stellmotors und halten den Luftvolumenstrom innerhalb eines sich ändernden Druckbereiches konstant. Das „Lasernaht”-Rohr bildet eine glatte Oberfläche ohne Überlappungssprung, so dass eine dichte Rohrverbindung entstehen kann. Die Regelung erfolgt über eine beidseitig gelagerte Regelplatte und ein daran angeschlossenes Hebelsystem mit Stellfeder.